1. Auto finden

Such dir mit Hilfe verschiedener Filter ein passendes Auto von netten Fahrzeugbesitzern in deiner Nähe, egal ob Kleinwagen, Kombi oder Transporter!

• Übersichtliche und einfache Suche nach privaten Carsharing-Autos zur Miete

• Deine Anfragen sind unverbindlich, du kannst mehrere Anfragen parallel stellen

• Keine Anmelde- oder Grundgebühr

2. Auto buchen

Autonetzer führt dich von der Zusage bis zur Zahlung durch deine Automiete – Kommuniziere mit den Vermietern und sicher dir dein Auto zeitnah.

• Reaktionen der Vermieter erhältst du auf Wunsch per Mail, SMS oder über unsere App

• Du hast bei der Bezahlung die Auswahl unterschiedlichster Bezahlarten (Paypal, Kreditkarte, Überweisung oder Giropay)

• Um ein Auto zu mieten, musst du zwischen 23-69 Jahre alt sein und seit 3 Jahren den Führerschein besitzen

3. Mobil sein

Kurze Formalitäten, dann das Fahrvergnügen. Übergabeprotokoll, Ausleihvereinbarungen und Vertrauen sind die Schlüssel zum Autonetzer-Zündschloss.

• Einfache und sichere Autoübergabe mit unserem Übergabeprotokoll

• Während der Mietzeit bist Du durch unseren Versicherungspartner rundum abgesichert

• Bewerte am Ende dein Autonetzer-Erlebnis um Vertrauen zu schaffen: Die durchschnittliche Bewertung unserer Community sind sagenhafte 4,9 von 5 Sternen!


Schritt 1: Registrier dich

Registrieren heißt bei uns, persönlich und vertrauensvoll zu sein. Dazu gehören wahrheitsgemäße Angaben und ein vollständiges Profil – am besten mit Bild von dir. Danach bist du ohne monatliche Grundgebühr ein Autonetzer. Um ein Auto leihen zu können, musst du zwischen 23-69 Jahre alt sein, deinen Wohnsitz in Deutschland haben und deinen Führerschein seit mindestens 3 Jahren besitzen.

Schritt 2: Such ein Auto zur Miete

Gib auf der Startseite ein, wo du ein Auto mieten möchtest. Du suchst ein Auto mit Automatik oder mit Kindersitz? Verschiedene Filter sowie die Angaben in den Profilen der Vermieter helfen dir anschließend bei der Auswahl. Hast du Fragen zum Auto, schreib den Vermietern bereits vor der Anfrage eine Nachricht.

Schritt 3: Frag Autos an

Frage verschiedene Autos direkt aus der Fahrzeugseite heraus per Klick an. Sei dabei freundlich und ausführlich. Du kannst mehrere Autos anfragen: Der Text aus deiner ersten Anfrage wird dabei automatisch für alle weiteren übernommen. Plane genügend Vorlaufzeit mit ein, denn der Vermieter muss die Verfügbarkeit seines Autos erst checken.

Schritt 1: Kommuniziere

Alle wichtigen Infos zu deinen Anfragen bekommst du von uns entweder via SMS, E-Mail oder über die praktische App. Nach der Anfrage sind die Kontaktdaten der Vermieter für dich freigeschaltet.

Schritt 2: Miete

Nach der Zusage eines Vermieters solltest du das Auto zeitnah bezahlen; bei einer Buchung innerhalb von 12 Stunden nach Zusage des Vermieters erhältst du 2 EUR Schnellbucherrabatt. Hast du parallel noch andere Autos angefragt, sagen wir diese für dich automatisch ab. Dir stehen bei der Zahlung alle gängigen Zahlungsoptionen zur Verfügung: Paypal, Kreditkarte, Giropay oder Überweisung. Für zusätzliche 5 €/Tag reduzierst du deine Selbstbeteiligung im Schadensfall oder buchst einen Zweitfahrer hinzu. Mit Abschluss der Buchung ist das Auto über eine Zusatzversicherung für den Mietzeitraum versichert, inklusive Haftplicht, Teil- und Vollkasko (d.h. sowohl Schäden am Auto als auch an Dritten).

Alles zum Thema Versicherung findest du hier ausführlich.

Schritt 3: Ändere

Willst du eine Automiete verändern oder stornieren, kannst du das einfach per Klick innerhalb der Buchung tun. Die Änderung ist gültig, sobald der Vermieter sie bestätigt hat. Alle Informationen zu den Storno-Regeln findest du hier!

Schritt 1: Übergabe des Autos

Du freust dich auf deine Fahrt? Bevor es losgeht, triffst du dich mit deinem Vermieter zur Schlüsselübergabe. Denk daran, deinen Führerschein, Ausweis und das Übergabeprotokoll mit zu nehmen. Geht gemeinsam das Protokoll durch und erfasst gegebenenfalls vorhandene Schäden. Lass dich in das Auto einweisen und genieße die Fahrt!

Schritt 2: Fahr gut

Sicherlich bist du froh und dankbar für deinen Mietwagen auf Zeit. Sei dir stets bewusst, dass du das Auto eines anderen fährst und gehe sorgsam damit um. Halt dich an getroffene Vereinbarungen. Im Pannenfall sorgen ein Schutzbrief, im Schadensfall die Zusatzversicherung für eine sorglose Miete.

Schritt 3: Schaff Vertrauen

Nachdem deine Miete beendet ist, bring das Auto gemäß den getroffenen Vereinbarungen zurück zum Vermieter. Halte den Zustand des Autos erneut im Übergabeprotokoll fest. Eventuell angefallene zusätzliche Kosten für Sprit oder Mehrkilometer zahlst du dem Vermieter vor Ort. Bewerte schließlich online den Vermieter und sein Fahrzeug.

Lies unsere „Goldenen Regeln“, um ein guter Mieter zu sein..


Auto in meiner Nähe suchen

  • Riesige Auswahl an Autos in deiner Nähe
  • Mobil schon ab 25 € pro Tag
  • Vollkasko-Versicherung inklusive
  • Selbstbeteiligung auf nur 99 € reduzierbar
  • Die Community bewertet die Vermieter